• Herzlich Willkommen bei
    Zahnärztin Christina Antz und Team

Über uns

Zahnärztin
Christina Antz

Unsere moderne Praxis bietet Ihnen eine schöne Atmosphäre und macht den Zahnarztbesuch zu einen angenehmen Aufenthalt. Wir entwickeln optimale Lösungen und wenden, nach einer ausführlichen Untersuchung, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Behandlungsverfahren an.

Wir sind ein motiviertes Praxis-Team und freuen uns auf Ihren Besuch nach Terminabsprache.

Unser Praxis-Team. Freundlich und kompetent!

Ein Rundgang durch unsere barrierefreien Praxisräume.

Sprechzeiten


Mo, Di, Do:  08.30 - 12.00 Uhr
   14.00 - 18.00 Uhr
Mi:  08.30 - 13.00 Uhr
Fr:  08.30 - 14.00 Uhr

Termine bitte nach telefonischer Vereinbarung

Kontakt


Haagstraße 14b
66679 Losheim am See

Telefon:  06872 - 20 30
Fax:  06872 - 921 5363

Leistungsspektrum

Die Umweltzahnmedizin ist ein ganzheitlicher & interdisziplinärer Ansatz und beschäftigt sich mit den Wechselwirkungen zwischen dem Mund und dem restlichen Organismus. Spezialisierte Umweltzahnärzte können so einen erheblichen Beitrag zur Ursachenfindung chronischer Krankheiten leisten.

Ein Umweltzahnarzt beschäftigt sich bei der Ursachenfindung chronischer Krankheiten also mit Materialunverträglichkeiten auf einzelne Stoffe und den Wechselwirkungen verschiedener Stoffe im Mund des Patienten. Neben dem quecksilberhaltigen Amalgam können auch Stoffe wie Gold, Silber, Platin, Palladium, Kobalt, acrylhaltige Kunststoffe, Wurzelfüllungen, aber auch Titanimplantate (hier enthalten: Nickel und Zinn) die Ursache sein.

Typisch im Bereich der Umweltzahnmedizin ist beispielsweise das Entfernen von Amalgam und Goldkronen, da diese (insbesondere im Zusammenspiel) für chronische Krankheiten verantwortlich sein können. Bei gesunden Patienten achtet der Umweltzahnarzt darauf, dass verwendete Materialien im Mund des Patienten auch in Zukunft die Gesundheit nicht belasten.

Von den meisten Menschen wird eine natürliche, helle Zahnfarbe als schön angesehen. Wir bieten Ihnen professionelles Bleaching an, eine Zahnaufhellung aus kosmetischen Gründen. Kleine Fehlstellungen, Verfärbungen, zu kurze Zähne oder abgebrochene Ecken können im Frontzahnbereich durch Veneers abgedeckt werden. Verblendschalen aus hauchdünner Spezialkeramik geben Ihnen ein sicheres Lächeln zurück. Aus ästhetischer Sicht empfehlen wir Ihnen bei Inlays Keramik oder Kunststoff als Material, weil sie zahnfarben sind.

Bei uns erhalten Sie Kronen/Inlays für Einzelzähne oder Brücken aus den gängigen Materialien Metall oder Vollkeramik. Metallfreier Zahnersatz aus Zirkonoxid ermöglicht die nahezu natürliche Wiederherstellung Ihrer persönlichen Zahnästhetik. Auf Wunsch erhalten Sie von uns Teleskoparbeiten, welche die Möglichkeit bieten, Teilprothesen ohne Klammern zu befestigen. Zahnprothesen können bis ins hohe Alter getragen werden und dienen der Erhaltung der gewohnten Lebensqualität. Bei vorhandenen Implantaten erhalten Sie in unserer Praxis die passenden Suprakonstruktionen.

Außerdem bieten wir auch metallfreien, herausnehmbaren Zahnersatz aus modernen Materialien wie PEEK und ULTAIRETM AKP.

Für Kinder ab dem 1. Lebensjahr bieten wir Früherkennungsuntersuchungen an und für Kinder ab dem 6. Lebensjahr bieten wir Prophylaxe durch Putzkontrolle und Fissurenversiegelung an.

Unsere professionelle Zahnreinigung erreicht auch solche Stellen, die bei der eigenen Mundpflege nur schwer oder gar nicht zugänglich sind.

Dabei werden Zahnbeläge wie Zahnstein, Nikotin sowie andere Verfärbungen entfernt. Bei hartnäckigen Verfärbungen hilft eine Pulverstrahlreinigung mit dem Air-Flow® Gerät. Nach einer Reinigung beugen wir durch anschließendes Polieren der Neuansiedlung von Belägen vor. Für die Kariesprophylaxe werden am Ende einer Reinigung konzentrierte Fluoridgele- oder Lacke aufgetragen. Für Schwangere bieten wir eine spezielle Beratung an. Prothesenträger können Ihre Prothesen bei uns reinigen lassen.

Eine professionelle Zahnreinigung kann mit der halbjährlichen Kontrolluntersuchung verbunden werden. Die Kontrolluntersuchung zählt zu den gesetzlichen Leistungen, für die Prophylaxe erfragen Sie bitte dabei den privat zu zahlenden Betrag. Je nach Verfärbungs- und Entzündungsgrad liegt die Dauer einer Prophylaxe im Schnitt bei 60 Minuten. Bitte planen Sie diese Zeit mit uns bei der Terminvereinbarung ein.

Die Zahnfleischentzündung, überwiegend durch Bakterien verursacht, wird Gingivitis genannt. Unbehandelt kann sie sich zu einer Entzündung des Zahnhalteapparates entwickeln, genannt Paradontitis. Ab jetzt ist der Zahnbestand in Gefahr. In unserer Praxis verwenden wir ein modernes Ultraschallverfahren, mit dem die Bakterien aus dem Biofilm herausgelöst und anschließend herausgespült werden. Für Patienten mit Zahnfleischerkrankung ist die Nutzung unseres Recall-Systems wichtig, um in regelmäßigen Abständen einer Reinfektion entgegen zu treten.

Die Wurzel ist der Bereich des Zahnes, der ihn im Ober- oder Unterkiefer verankert. Zur Vermeidung einer chronischen Wurzelentzündung ist die Behandlung unerlässlich, um eine Erkrankung des Kieferknochens zu verhindern.

Die maschinelle Aufbereitung des Wurzelkanals ermöglicht eine schnellere und bessere Behandlung. Es erfolgt eine effiziente und komfortable Entfernung des entzündeten Gewebes. Falls notwendig können wir eine Wurzelspitzenresektion in unserer Praxis durchführen.

Mit Hilfe der Endometrie können wir durch ein elektronisches Messgerät Wurzellängen bestimmen. Zur Genauigkeit immer im Einsatz: Die Lupenbrille. Sie ermöglicht dem Zahnarzt eine detailgenauere Sicht und gibt dem Patienten zusätzliche Sicherheit.

Unbewusstes Zähneknirschen führt zu Störungen in der Funktion der Kiefergelenke, sowie Schädigung an der Zahnsubstanz und Muskulatur. Damit diese Fehlfunktion ausgeschaltet wird fertigen wir eine individuelle Aufbiss-Schiene, welche den Zahnreihen genau angepasst wird. Um häufigen Sportverletzungen im Mundbereich vorzubeugen können Sie in unserer Praxis individuell hergestellte Sportschienen aus Hartplastik erhalten, welche das Verletzungsrisiko im Zahn- und Mundbereich wesentlich vermindern.

Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin

0 68 72 - 20 30

Unsere Praxis

Unser Team

Christina Antz

Zahnärztin


Lebenslauf anzeigen
  • Studium der Zahnmedizin an den Universitäten Erlangen und Heidelberg.
  • Approbation in Heidelberg 2005.
  • Berufsbezeichnung Zahnärztin, verliehen in der Bundesrepublik Deutschland.
  • Anschließend 3,5 Jahre als Zahnärztin tätig in der Zahnarzt-Praxis Dr. Eiden in Trier.
  • 2009 Übernahme der Praxis Dr. Krischel ehemals Dr. Grub in Losheim am See
  • 2015 Curriculum integrative Zahnmedizin
  • 2017 Curriculum Umweltzahnmedizin
  • 2018 Umzug in die neuen Räumlichkeiten in der Haagstraße 14b
schließen

Betina Stroh

ZFA, Röntgenbeauftragte,
Prophylaxe, Assistenz

Betina Stroh

ZFA
Röntgenbeauftragte
Prophylaxe
Assistenz
im Team seit 2009

Doris Thieser

ZFA, Sterilisationsbeauftragte,
Prophylaxe, Assistenz

Doris Thieser

ZFA
Sterilisationsbeauftragte
Prophylaxe
Assistenz
im Team seit 2013

Sandra Hurth

ZFA, Wawi- Beauftragte, Prophylaxe,
Assistenz, Umweltzahnmedizin- Beauftragte

Sandra Hurth

ZFA
Wawi- Beauftragte
Prophylaxe
Assistenz
Umweltzahnmedizin- Beauftragte
im Team seit 2014

Karin Herrmann

ZFA, QM - Beauftragte,
Assistenz

Karin Herrmann

ZFA
QM - Beauftragte
Assistenz
Ausbildung 2010 -2013
wieder im Team seit 2018

Doris Ziermann

ZFA, Verwaltung,
Abrechnung

Doris Ziermann

ZFA
Verwaltung
Abrechnung
im Team seit 2019

Elisabeth Merziger

MFA,
Recall

Elisabeth Merziger

MFA
Recall
im Team seit 2019

Kontakt



Kontaktinformationen

Zahnärztin
Christina Antz
Haagstraße 14b
66679 Losheim am See
Telefon: 06872 - 20 30
Fax: 06872 - 921 5363

Sprechzeiten

Montag: 08:30-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Dienstag: 08:30-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Mittwoch: 08:30-13:00 Uhr
Donnerstag: 08:30-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr
Freitag: 08:30-14:00 Uhr